Abstimmen wie im Bundeshaus

Ab 21. März können sich Schulklassen unter http://www.bundesplatz3.ch für ein ganz besonderes Spiel anmelden. Einmal im Leben Nationalrat oder Nationalrätin spielen. In Kommissionen mitmachen, Meinungen bilden, Argumentieren und Abstimmen. Die Ausstellung im Käfigturm bietet aber noch viel mehr.

Im Käfigturm findet im Hinblick auf die Nationalratswahlen 2007 eine Ausstellung statt. Das Angebot richtet sich vor allem an Mittelschulen und bietet viele Informationen zum politischen System der Schweiz. In Zusammenarbeit mit Beat Zimmerli (http://www.mssc.ch) hat runway.ch ein Abstimmungssystem entwickelt, dass dem im echten Nationalratssaal ohne wieteres das Wasser reichen kann. Die stimmungsvolle Gestaltung im alten Käfigturm lässt selbst auf engem Raum Bundeshaus Atmosphäre aufkommen. Während Beat Zimmerli für die einfache Bedienung sowie die Interaktion des Abstimmungssystems mit der WEB Seite www.bundesplatz3.ch verantwortlich war, entwickelte runway.ch die Hardware. In 25 Würfeln, die jeweils einen Sitz im Nationalratssaal darstellen, ist die entsprechende Hardware integriert. Über einen Bus, der die 25 Würfel mit einem einzigen Kabel mit der USB Schnittstelle des PC’s verbindet, gelangen die Resultate der Abstimmung auf einen grossen Flachbildschirm und auf die WEB Seite der Ausstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 8 =