Posted on

Tour de Suisse 2016

TdS Gesamtsieger

Nicht nur was das Rennen anbelangte bot die Tour de Suisse 2016  viel Spannendes. Auch hinter den Kulissen tat sich einiges. Wie in den letzten Jahren wurden sämtliche Personen online über das von Stephan Wüthrich -runway.ch- entwickelte System akkreditiert. Und bereits zum zweiten Male wurden auch sämtliche VIP Tickets darüber verwaltet. Dabei können die Tickets in Kontingenten für die Sponsoren freigegeben werden. Diese bestellen diese dann für jede Etappe. Nach dem OK durch den Veranstalter stehen die Tickets zum Download bereit.

Das Rennbüro Team unterhalb des Rettenbachgletschers
Ein Teil des Rennbüro Teams unterhalb des Rettenbachgletschers, Sölden

Doch nicht nur das: Über eine von runway.ch zur Verfügung gestellte Rufnummer konnte in diesem Jahr erstmal der Tourfunk (sog. Radiotour) über Telefon abgerufen werden. Die Mobilfunkabdeckung in der Schweiz ist hervorragend und so war der Tourfunk für Interessierte praktisch flächendeckend und kostengünstig verfügbar.

Tour de France

Auch der Tour de France schaute Stephan Wüthrich -runway.ch- über die Schulter. Alles ist dort ein bisschen grösser….

sdr
So auch das Podium.

Oder der Pressesaal. Aber ansonsten ist das Fazit: wir machen das bei der Tour de Suisse zwar kleiner aber fei…

Posted on

MoneyFit – Finanzkompetenz für die Mittelstufe

Seit dem 1. Oktobemoneyfit-logor 2014 ist moneyfit.postfinance.ch online. Finanzkompetenz ist eine Voraussetzung, um in unserer Konsumgesellschaft mit Geld richtig umzugehen. Stephan Wüthrich -runway.ch- hat deshalb als Projektleiter im Auftrag von PostFinance und zusammen mit anderen Partnern ein Lernangebot entwickelt, welches in der Schweiz einzigartig ist.

Die 9-12 Kinder lernen mit verschiedenen Lernmaterialien Finanzwissen. Dabei können online Lernmodule, gedruckte Lehrmittel, ein e-Book oder von den Autoren vorgeschlagene Drittressourcen im Netz verwendet werden. Nachdem das Finanzwissen abgefragt wurde, können die Kinder eine Projekt planen: Eine Schulreise, ein Turntag, eine Exkursion oder etwas, das sowieso gerade ansteht. Nebst dem zeitlichen Ablauf werden natürlich auch die Finanzen geplant und ins Lot gebracht. Und am Schluss wird der ganze Ausflug mit einem Tool online dokumentiert.

Die so entstandenen Projekte werden dann in der Klasse präsentiert. Ein ausgewähltes Projekt kann dann in die Verlosung gegeben werden. Und mit etwas Glück gewinnt die Klasse einen Beitrag von 500 Franken zur Realisierung des Projekts.

Unter moneyfit.postfinance.ch findet man weitere Informationen. Das ganze Angebot ist kostenlos und wurde von externen, unabhängigen Autoren erstellt, darunter die Firma LerNetz AG mit der Projektleiterin Pamela Aeschlimann.

Posted on

KBSE Diplomfeier 2014

kbse14

Es war eine spezielle, weil letzte Diplomfeier der KBSE im Forum Sumiswald. Die KBSE und die Berufsschule fusionieren zum Bildungszentrum Emme. Bereits im letzten Jahr schrieb  Stephan Wüthrich -runway.ch- das Drehbuch zur Diplomfeier und zum 150-jährigen Jubiläum der KBSE, welches mit  Lernenden des ersten Lehrjahres umgesetzt wurde.

Im 2014 war das Programm zwar weniger umfangreich, aber genauso herausfordernd. In nur einem Tag wurden die Lernenden des ersten Lehrjahres in Moderation, Sprech- und Interviewtechnik angeleitet. Zudem wurde für jede einzelnen Klasse eine Geschichte der Lehrzeit recherchiert und zusammen mit den Klassensprecherinnen oder Klassensprechern umgesetzt. So wurden die vielen Diplomübergaben (es war ein sehr erfolgreiches Jahr) mit vielen spannenden und lustigen Geschichten unterhaltsam aufgelockert. Die über 1’500 Besucherinnen und Besuchern würdigten die Diplomfeiern mit viel Applaus.