H-Kurse für Kollegien

Fächerübergreifende Informatik, Laptops statt Computerräume, medienübergreifender Unterricht, usw. Informatik ist heute ein Thema für alle Lehrkräfte. Doch wie soll in externen Kursen auf die Spezialitäten der im Schulhaus vorhanden Infrastruktur eingegangen werden?

Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des Schulhauses einen Kurs besuchen, Erfahrungen austauschen und auch nach dem Kurs noch über das Gelernte diskutieren können… das ist möglich. Im Kanton Bern kann ein Kollegium ab 9 Personen einen sogenannten h-Kurs durchführen. Ich als Kursleiter bespreche mit einer Ansprechsperson den Kursablauf und passe die Kursinhalte optimal den KursteilnehmerInnen an.

Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Administration (Antrag für h-Kurs, usw.).

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie einen massgeschneiderten Kurs vor Ort durchführen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × eins =