Kingcom – ein neues Angebot für Schulklassen

Das neue Museum für Kommunikation hat nach eine Jahr Umbau seine Türen geöffnet. Neu sind nicht nur die spannenden Ausstellungen rund ums Thema Kommunikation. Für Schulklassen bietet das Museum ab 19. August 2017 den Tagesworkshop kingcom.ch an. Die Schülerinnen und Schüler erforschen in einem spannenden Umfeld und begleitet von erfahrenen „Kommunikatoren“ das Thema Kommunikation. Ihr Ergebnisse veröffentlichen sie im Forschungsblog.

Der renommierte Museumspädagoge Gallus Staubli und Stephan Wüthrich -runway.ch- haben den Workshop entwickelt. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten einen von rund 30 Forschungsaufträgen oder erstellen einen eigenen. Im Museum für Kommunikation geht es dabei keineswegs nur um Vergangenes. Themen der Gegenwart wie Datenschutz und Fakenews gehören genauso dazu wie die Erforschung der Kommunikation in der Zukunft oder die Auswirkungen der immer schnelleren Kommunikation auf die Gesellschaft.

Natürlich kann man sich für den Workshop auch online anmelden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.