Weiterbildung

Sie stehen vor einer neuen Herausforderung und brauchen Unterstützung. Eine rein wissenvermittelnde Weiterbildung ist wertlos, bevor sie zu Ende ist. Die Halbwertszeit von Wissen ist in unserer kurzlebigen Zeit so klein, dass sinnvolle Investitionen in die Weiterbildung vor allem darin bestehen, Wissen effizient und zielgerichtet bei Bedarf zu beschaffen. In der heutigen Informationsgesellschaft sind die Ressourcen für eine rasche Beschaffung des notwendigen Wissens vorhanden. Im Know How, diese Ressourcen anzuwenden liegt die Chance der zukünftigen Weiterbildung.

Weiterbildung

Autor:
Datum: Donnerstag, 9. September 2010 15:24
Trackback: Trackback-URL

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben