Kurse leiten mit ICT

Die neue Rolle von Kursleitern

In der Welt der Informatik gehört Veränderung zum Alltag. Die Rolle von Kursleiterinnen und Kursleitern wird immer wieder neu definiert. Vor Jahren noch bewunderter Pioneer und hochangesehener Fachmann, dann zum Wissensvermittler für auserwählte Informatikfachräfte bis hin zum Pädagogen, der es versteht, ICT geschickt einzusetzen. Und die Entwicklung ist noch nicht zu Ende:

  • Braucht es in einer Welt der intelligenten Software, der elektronischen Assistenten und Wizards, der online Kursangebote, der User to User Foren übehaupt noch Kursleiter?
  • Finden die Kurse in sterilen Kursräumen oder in der "harten" realen Welt statt?
  • Wo liegen die Bedürfnisse der Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen?
  • Wie beinflusst ICT den Schulalltag?
  • Wo gewinnt der Unterricht an Qualität, wo gehen Werte verloren?

Diese Fragen gehen weit über das technische Wissen heraus. Sie greifen auch gesellschaftliche und (bildungs-) politische Themen auf und fordern unsere Vorstellungen über ethische und moralische Werte gleichsam heraus.

Verzahnung statt Isolation

"Kurse leiten mit ICT" wird mit seinen vielfältigen Kursinhalten den heutigen Anforderungen an eine professionelle Kursleitung gerecht. Der Kurs geht davon aus, dass es nebst einem technischen Grundwissen auch eine starke, selbstbewusste Persönlichkeit braucht. Diese Persönlichkeit verleiht dem Kurs ein Profil und nimmt durchaus Stellung zu nicht technischen Fragen. Sie regt an zur (selbst-) kritischen Reflexion beim Einsatz von ICT. Sie stellt sich den Meinungen der Teilnehmenden und integriert diese mit ihrem "Rucksack" in den Kurs. Der Kursinhalt wird so interaktiv und dynamisch und deshalb auch nicht immer berechenbar. Wer sich hinter technischen Inhalten versteckt, erfüllt diesen Anspruch nicht und isoliert ICT in eine Welt, die vor 20 Jahren stattfand.

Der Kurs wird von der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung des Kanton Bern durchgeführt und mit Bundesgeldern im Rahmen des Projekt’s "PPP-SiN Schule im Netz" unterstützt.

Stephan Wüthrich, runway.ch ist als Kursleiter tätig und begleitet und unterstützt die Teilnehmenden bei der eigenen, schriftlichen Kursarbeit.

Weitere Informationen zum Kursangebot unter www.ictbe.ch 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 24. April 2004 8:50
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Realisierte Projekte

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben